MOTUL Motoröl Specific dexos2 5W-30 1 Liter

auf Lager
Art. 109243

STANDARDS: API SM / CF, ACEA C3
FREIGABEN: GM-OPEL dexos2TM unter Nr.: GB2A0107011 abwärtskompatibel zu OPEL/GM Benzin LL A-025 und OPEL/GM Diesel LL B-025

Preis:13,59 inkl. 19% MwSt
Bezahlung
Versand
Garantie

Beschreibung

KURZBESCHREIBUNG
Ganzjahresöl auf Basis Synthese-Technologie mit hoher HTHS-Viskosität, Es wurde nach den neuesten technischen Anforderungen von OPEL, GM und SAAB für den Einsatz in EURO IV/ V Benzin- und Diesel-Modellen mit Dieselpartikelfilter sowie ECO-FLEX Wechselintervallen formuliert, entwickelt und getestet. Es kann mit allen hochwertigen Mineral- und Synthetikölen gemischt werden.

SPEZIFIKATIONEN/STANDARDS
STANDARDS: API SM / CF, ACEA C3
FREIGABEN: GM-OPEL dexos2TM unter Nr.: GB2A0107011 abwärtskompatibel zu OPEL/GM Benzin LL A-025 und OPEL/GM Diesel LL B-025

Mit der Freigabe GM-OPEL dexos2TM muß das Motorenöl wichtige Eigenschaften erfüllen: aschearme Formulierung mit hoher HTHS-Viskosität für einen perfekten Verschleißschutz auch bei flexiblen Wartungsintervallen, reduzierten Kraftstoffverbrauch und extrem niedrige Verdampfungsverluste, dadurch geringer Ölverbrauch und verbesserte Motorensauberkeit. Weiterhin stehen verbessertes Russaufnahmevermögen sowie eine optimale Verträglichkeit mit alternativen Kraftstoffen wie Biodiesel (B7) als auch Bioethanol (E85) und Erdgas (CNG) im Fokus.

VERWENDUNGSHINWEISE
Die modernen GM/ OPEL Benzin- und Diesel-Motoren mit ECO-Flex-Service Wechselintervall sind mit sehr komplexen und empfindlichen Abgasnachbehandlungssystemen ausgerüstet, um die EURO IV/ V-Norm zu erfüllen. Aus diesem Grund wurde mit DEXOS ein überarbeitetes Freigabesystem geschaffen, welches die neuen Anforderungen an Motorenöle für GM/ OPEL Modelle reflektiert.

ACHTUNG
Schwefel und Phosphor im Abgas beeinträchtigen die Effektivität und Funktion von Katalysatoren bei Benzin-Motoren. Sulfat-Asche verstopft den Dieselpartikelfilter, verursacht häufigere Regenerationszyklen, erhöht den Kraftstoffverbrauch und den Eintrag an unverbrannten Dieselkraftstoff in das Motorenöl, reduziert die Leistung und verkürzt die Lebensdauer des Dieselpartikelfilters.
Einführungstermin: DEXOS2TM wurde mit dem MJ 2010 erstmalig mit
                                           Einführung der OPEL ASTRA I Modelle 12/2009
                                           eingeführt.
Kann auch in anderen Benzin- und Diesel-Fahrzeugen verwendet werden, wenn die Verwendung eines Motorenöles nach ACEA C3 oder API SM/ CF vorgeschrieben ist.

 

EMPFEHLUNGEN UND HINWEISE
Wechselintervall nach den Vorgaben des Fahrzeugherstellers bzw. angepasst je nach Betriebsbedingungen. Vor Verwendung unbedingt Serviceunterlagen und Empfehlungen des Herstellers beachten!

EIGENSCHAFTEN
Viskosität                                         SAE J 300                          5W-40
Dichte bei 20°C                             ASTM D 1298                   0,850
Viskosität bei 100°C                    ASTM D 445                     12.0 mm²/s
Viskosität bei 40°C                      ASTM D 445                    69.6 mm²/s
HTHS-Viskosität                          ASTM D 4741                3,54 mPa*s
Viskositätsindex                           ASTM D 2270                    170
Stockpunkt                                      ASTM D 97                       -36°C
Flammpunkt                                  ASTM D 92                        232°C
Sulfat-Aschegehalt                      ASTM D 874                    0.78 Gew.-%
TBN                                                    ASTM D 2896                  7,4 mg KOH/g