MOTUL Motoröl 8100 X-clean+ 5W-30 5 Liter

auf Lager
Art. 109220

STANDARDS: ACEA C3
FREIGABEN: VW 504 00, 507 00, BMW Longlife 04, MB 229.51, Porsche C30

Preis:39,19 inkl. 19% MwSt
Bezahlung
Versand
Garantie

Beschreibung

KURZBESCHREIBUNG
Motorenöl auf Basis Synthese-Technologie, speziell für moderne Benzin- und Diesel-Fahrzeuge, welche die Abgasnorm EURO IV, EURO V, EURO VI erfüllen und wo Motorenöl mit hoher HTHSViskosität (>3.5 mPa.s) und reduzierten Werten für Schwefel, Sulfatasche und Phosphor (mid SAPS) vorgeschrieben ist. Auch für Fahrzeuge wo ACEA A3/B3 oder A3/B4 vorgeschrieben ist.

SPEZIFIKATIONEN/STANDARDS
STANDARDS: ACEA C3
FREIGABEN: VW 504 00, 507 00, BMW Longlife 04, MB 229.51, Porsche C30

VW 504 00, 507 00 beschreibt speziell formulierte Motorenöle mit geringem Schwefel-, Phosphor- und Sulfatascheanteil. Speziell für die neuen Modelle mit Euro-4/ -5/ -6-Benzinmotoren und Dieselmotoren mit Rußpartikelfilter.

BMW Longlife-04 und MB 229.51 beschreiben speziell formulierte Motorenöle mit geringem Schwefel-(0,3%), Phosphor- (0,07-0,09%) und Sulfatascheanteil (0,8%). Speziell für die neuen Modelle Euro-4/ -5/ -6-Dieselmotoren mit Rußpartikelfilter.

ACEA C3 beschreibt speziell formulierte mid SAPS-Öle – Motorenöle mit geringem Schwefel-(0,3%), Phosphor- (≥0,07≤0,09%) und Sulfatascheanteil (0,8%) mit hoher HTHS-Viskosität (≥ 3,5 mPa*s). Speziell für Modelle mit Euro-4/ -5/ -6-Benzinmotoren und Dieselmotoren mit Rußpartikelfilter.

VERWENDUNGSHINWEISE
– Die Verwendung eines Produktes mit der Freigabe VW 504 00 ist vorgeschrieben für Benzinmotoren. Die Verwendung eines Produktes mit der Freigabe VW 507 00 ist vorgeschrieben für Pumpe-Düse- und Common-Rail-Dieselmotoren mit Rußpartikelfilter. MOTUL 8100 X-CLEAN + 5W30 kann auch in Fahrzeugen verwendet werden, wo VW 506 01, 506 00, 503.00, 505 01, 505 00 und 502 00 vorgeschrieben ist (außer: R5- und V10-TDI Motoren bis Bj. 12/ 2006 – hier nur MOTUL SPECIFIC 506 01- 506 00 – 503 00 verwenden)
– Die Verwendung eines Produktes mit der Freigabe MB 229.51 ist vorgeschrieben für Common-Rail-Dieselmotoren mit Rußpartikelfilter.
– Die Verwendung eines Produktes mit der Freigabe BMW Longlife-04 ist vorgeschrieben für Common-Rail-Dieselmotoren mit Rußpartikelfilter.

 

EMPFEHLUNGEN UND HINWEISE
Wechselintervall nach den Vorgaben des Fahrzeugherstellers bzw. angepasst je nach Betriebsbedingungen. Vor Verwendung unbedingt Serviceunterlagen und Empfehlungen des Herstellers beachten!

EIGENSCHAFTEN
Viskosität                                        SAE J 300                        5W-30
Dichte bei 20°C                            ASTM D 1298               0,850
Viskosität bei 100°C                   ASTM D 445               11,8 mm²/s
Viskosität bei 40°C                     ASTM D 445                 69,2 mm²/s
Viskositätsindex                           ASTM D 2270               167
HTHS-Viskosität bei 150°C     ASTM D 4741               3,5 mPa*s
Stockpunkt                                     ASTM D 97                   -36°C
Flammpunkt                                  ASTM D 92                   226°C
Sulfataschegehalt                         ASTM D 874               0,68 Gewichts-%
TBN                                                    ASTM D 2896             6,7 mg KOH/g