MOTUL Motoröl 8100 ECO-clean+ 5W-30 5 Liter

auf Lager
Art. 109674

STANDARDS: ACEA C1 / JASO DL-1

FREIGABE: JAGUAR LAND ROVER STJLR.03.5005

ANFORDERUNG: FORD WSS M2C 934B

EMPFEHLUNGEN: Mazda 3, 5, 6: 2.0 Diesel mit DPF (MKB RF7J); 2.2 Diesel mit DPF (MKB R2AA)

Preis:48,99 inkl. 19% MwSt
Bezahlung
Versand
Garantie

Beschreibung

KURZBESCHREIBUNG

MOTUL ECO-CLEAN+ ist ein Motorenöl der neuen Generation. Es wurde nach den neuesten technischen Anforderungen der Fahrzeughersteller formuliert, entwickelt und getestet. Seine hohe Qualität macht es besonders geeignet für den Einsatz in EURO 4, EURO 5 und EURO 6-Motoren mit oder ohne Turbolader, Mehrventil- und Einspritztechnik.

 

SPEZIFIKATIONEN/STANDARDS

STANDARDS: ACEA C1 / JASO DL-1

FREIGABE: JAGUAR LAND ROVER STJLR.03.5005

ANFORDERUNG: FORD WSS M2C 934B

EMPFEHLUNGEN: Mazda 3, 5, 6: 2.0 Diesel mit DPF (MKB RF7J); 2.2 Diesel mit DPF (MKB R2AA)

 

ACEA C1 beschreibt speziell formulierte low SAPS-Öle – Motorenöle mit geringem Schwefel- (0,2%), Phosphor- (0,05%) und Sulfatascheanteil (0,5%) mit abgesenkter HTHS-Viskosität. Speziell für die neuen Modelle (ab EURO 4) mit Dieselmotoren mit Rußpartikelfilter.

 

FORD 934B beschreibt speziell formulierte low SAPS-Öle – Motorenöle mit geringem Schwefel- (0,2%), Phosphor- (0,05%) und Sulfatascheanteil (0,5%) mit abgesenkter HTHS-Viskosität. Speziell für die neuen Modelle (ab EURO 4) mit Dieselmotoren mit Rußpartikelfilter.

 

JAGUAR STJLR.03.5005

Jaguar und Land Rover haben seit 2014 ein eigenes Service-Fill-Freigabesystem eingeführt. Die bisher verwendete Ford Spezifikation WSS-M2C-934B wird von dieser neuen Service-Fill-Freigabe abgelöst. Vorgeschrieben für Jaguar und Land Rover EURO 5/ EURO 6 Dieselmotoren (2.2 L, 2.7 L und 3.0 L V6). Rückwirkend verwendbar für Dieselmotoren mit DPF, wo FORD WSS-M2C-934B erforderlich war.

 

EMPFEHLUNGEN UND HINWEISE

Schwefel und Phosphor im Abgas beeinträchtigen die Effektivität und Funktion von Katalysatoren bei Benzin-Motoren. Sulfat-Asche verstopft den Dieselpartikelfilter und verursacht infolgedessen häufigere Regenerationszyklen. Dies führt zu einem erhöhten Kraftstoffverbrauch und einem Eintrag an unverbranntem Dieselkraftstoff in das Motorenöl. Desweiteren wird die Leistung reduziert und die Lebensdauer des Dieselpartikelfilters deutlich verkürzt.

 

EIGENSCHAFTEN

Viskosität                        SAE J 300        5W-30

Dichte bei 20°C              ASTM D 1298   0.849

Viskosität bei 100°C       ASTM D 445     10.1 mm²/s

Viskosität bei 40°C         ASTM D 445     56.7 mm²/s

HTHS-Viskosität             ASTM D 4741   3,2 mPa*s

Viskositätsindex              ASTM D 2270  167

Stockpunkt                      ASTM D 97     -39°C

Flammpunkt                    ASTM D 92       232°C

TBN                                 ASTM D 2896   4,8 mg KOH/g